Parietale Behandlung

Parietale Osteopathie

Anwendungsgebiete

  • chronische Schmerzen des Bewegungsapparates
  • Muskelschmerzen
  • Verspannungen
  • Gelenkprobleme
  • Bewegungseinschränkungen
  • Wirbelsäulensyndrome
  • Ischialgie
  • ausstrahlende Schmerzen
  • Skoliose
  • Beckenschiefstand
  • Nackenverspannung
  • Blockierungen
  • Verstauchungen
  • Fehlhaltungen
  • Tennisellbogen
  • Fersensporn
  • nach Unfällen und Stürzen
  • etc.

Mehr Informationen zur Parietalen Osteopathie